usp-satisfaction 10.000+ Produkte
usp-price Günstige Preise
usp-customers 500.000+ glückliche Kunden
usp-help Kostenlose & Express Lieferung

Alle Menükartenformate

Der Banner für alle Seiten über Menükartenformate von Helloprint.


Alles zum Thema
Menükartenformat erklärt.

Welches Menükartenformat ist für Dich das richtige?

Menükarten sind ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Restaurants, einer Bar, eines Fast-Food-Restaurants oder Food-Trucks. Die Speisekarte dient nicht nur als funktionsreiches Menü, dass alle Speisen und Getränke auflistet, sondern auch als ein Werbemittel, dass Kunden dazu überzeugen soll, mehrere Gänge zu bestellen. Da die Speisekarte ein großer Teil des Restaurants ist und zu der Ambiente und zu dem Erlebnis die der Kunde hat beiträgt, ist die Gestaltung enorm wichtig. Wenn deine Menükarte gut durchdacht ist, kannst du deine Gäste in eine bestimmte Richtung leiten, ohne dass sie es wissen.

Erfahrungsgemäß wissen wir, dass die Erstellung einer Menükarte nicht so einfach ist. Man muss nicht nur das Format aussuchen, sondern auch das Material, die Endverarbeitung, die Druckauflage und den gewünschten Liefertermin; das sind viele Entscheidungen die getroffen werden müssen. Deswegen wollen wir den ersten Schritt für dich vereinfachen und dir helfen, die verschiedenen Formate zu verstehen. Dabei solltest du an dein Restaurant denken und im Hinterkopf behalten, welche Art Restaurant du betreiben möchtest.

Da es verschiedene Arten von Restaurants gibt und jede Art von einer anderen Menükarte profitieren kann, ist es wichtig zu wissen, welche für dein Unternehmen am besten ist. Für traditionelle Restaurants mit Sitzplätzen empfehlen wir größere Menükarten mit den folgenden DIN-Formaten: A4, A3, groß quadratisch und DIN-Lang. Diese Menüs können entweder gefalten oder offen an Gäste verteilt werden. Falls du mehr Informationen auf deinem Menü präsentieren möchtest, kannst du dieses auch falten und somit die Karte in verschiedene Gerichtsorten unterteilen. Ein weiterer Vorteil der Menükarten bei Helloprint ist die große Auswahl an Materialien die für den Druck erhältlich sind.

Für Bars und Fast-Food-Restaurants, die eine eher begrenzte oder standardisierte Speisekarte haben, wird es bevorzugt, sich für mittelgroße Menüs zu entscheiden. Der große Vorteil bei diesen ist, dass sie aufgrund ihrer Größe auf dem Tisch oder auf der Theke zur Selbstbedienung der Gäste stehen bleiben können. Ihre geringere Größe ermöglicht zudem eine übersichtliche Struktur für die Kunden. Die Formate, die in diese Kategorie fallen, sind A5, A6, DL, A-lang und mittelgroße quadratische Menüs.

Schließlich gibt es eine noch kleinere Kategorie von Menükarten, die einen ganz anderen, aber ebenso nützlichen Zweck erfüllen als die oben genannten. Dazu gehören die Größen small square und A7 und werden eher als Tischgespräch, Coupons oder Angebote angesehen als Menükarten. Solche kleinen Karten können auch auf den Tischen liegen bleiben und helfen, bestimmte Favoriten, begrenzte Angebote oder andere Informationen vorzuschlagen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der verschiedenen Menükartenformate für Ihre Druckreferenz.

Was du noch wissen musst...

Diese Übersicht ist gedacht, um dir zu helfen, das beste Posterformat für deine Zwecke zu finden. Weiter noch, kannst du uns kontaktieren oder unsere Produktseiten für Poster anschauen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Unser Kundenservice berät dich auch gerne mit ehrlicher Meinung.